OpTecBB OpTecBB
OpTecBB english
OpTecBB

Handlungsfeld „Optik für Kommunikation und Sensorik“

intern

Sprecher: Dr. Henning Schröder

+49 30 46403 277

E-Mail senden

Das Übertragen gigantischer Datenmengen über weite Distanzen in möglichst kurzer Zeit ist seit dem Beginn des Internet-Zeitalters selbstverständlicher Bestandteil unseres Alltags- und Arbeitslebens. Das technologische Fundament des heutigen Internets stellen dabei die optische Kommunikationstechnik und Glasfasertechnologie dar.

Das übertragene Datenvolumen wächst jährlich um ein Vielfaches an und führt zu einer immer stärkeren Auslastung der Kommunikationsnetze. Die Bedeutung optischer Netze, die die benötigten Daten schnell, sicher und zuverlässig transportieren, wird künftig weiter zunehmen, ebenso wie die Nachfrage nach optischen und optoelektronischen Bauelementen und Subsystemen, die stetig die Kapazität der Übertragung steigern und die Fehlerrate sowie Laufzeit im System senken.

Die Hauptstadtregion ist in Sachen optischer Kommunikationstechnik sehr gut aufgestellt. Hier finden sich Weltmarktführer, international bedeutende Forschungsinstitute und hoch innovative junge Unternehmen.

Themen sind:

  • Entwicklung hochratiger dynamischer Kommunikationssysteme
  • Photonische Systemintegration (chipintegriert und hybrid)
  • Optische Sensorik zur Lage- und Positionsbestimmung sowie Analytik (faseroptisch, freistrahloptisch, wellenleiterbasiert)

 

Im Handlungsfeld aktive OpTecBB Mitglieder