OpTecBB OpTecBB
OpTecBB english
OpTecBB

OpTecBB Mitglied

Dr. Türck Ingenieurbüro für Optikentwicklung und Software

Anschrift

Markgraf-Albrecht-Straße 13
10711 Berlin 

Kontakt:

Tel.: +49 (30) 69205580-0
Fax: +49 (30) 69205580-9
E-Mail: info@tuerck-optik.de
URL: http://www.tuerck-optik.de

Mitglied seit: 15.01.2007
Gründung: 2005 

 
 
Das Ingenieurbüro Dr. Türck ist Dienstleister für Entwicklungsund Konstruktionsprojekte auf den Gebieten der Optik und Beleuchtungstechnik. Wir sind spezialisiert auf die Konstruktion und Berechnung von optischen Komponenten und Systemen, sei es für abbildende Optiken, Faseroptiken oder Beleuchtungssysteme. Wir unterstützen unsere Kunden über den gesamten Entwicklungsprozess, von der Konzeptionsphase über die Berechnung und Toleranzmodellierung bis hin zur Fertigungsvorbereitung. Unser Ziel ist es, im Rahmen eines Projektes nicht nur eine optimale Lösung zu entwickeln sondern auch das entsprechende Know-How bei unserem Kunden aufzubauen. Aus diesem Grund bieten wir auch kundenspezifische und offene Seminare für den Einsatz der Optiksoftware Zemax® im Entwicklungsprozess an. Ein weiteres Arbeitsgebiet ist neben der Optik die computergestützte Datenanalyse. Hier beraten und unterstützen wir Kunden bei der Entwicklung von Verarbeitungs- und Auswertestrategien für große Datenmengen („Big Data“), die während der Entwicklung oder im Rahmen von Fertigungsprozessen entstehen. Die statistische Analyse solcher Daten (Data Mining) erlaubt wichtige Rückschlüsse auf die zu Grunde liegenden Prozesse zum Beispiel im Rahmen der Prozessüberwachung oder der Entwicklung neuer Auswerteverfahren in der Analytik.
 

Arbeitsgebiete

  • Optiken für bildgebende Messverfahren,
  • Faserkopplungen für optische Nachrichtentechnik,
  • Strahlformung für industrielle Messtechnik,
  • Optische Messverfahren für die Medizin,
  • Beleuchtungs- und Signaltechnik,
  • Konzentratoren für Solarkraftwerke,
  • … und vieles mehr.

 

Leistungsangebot

  • Konstruktion und Berechnung von optischen Komponenten und Systemen.
  • Anwenderschulung für die Optiksoftware Zemax®.
  • Kundenspezifische Entwicklung und Implementierung statistischer Analyseverfahren zur Auswertung großer Datenmengen.


aktiv im Handlungsfeld

  • Optik für Kommunikation und Sensorik
  • Biomedizinische Optik und Augenoptik
  • Mikrosystemtechnik
  • Optische Analytik
  • Lasertechnik
  • Lichttechnik