OpTecBB OpTecBB
OpTecBB english
OpTecBB

OpTecBB Mitglied

IHP GmbH - Innovations for High Performance Microelectronics, Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik

Anschrift

Im Technologiepark 25
15236 Frankfurt (Oder) 

Kontakt:

Tel.: +49(335)5625 0
Fax:
E-Mail: ihp@ihp-microelectronics.com
URL: http://www.ihp-microelectronics.com/

Mitglied seit: 20.11.2015
Gründung: 1983 

  
 
  

 Das IHP ist ein Institut der Leibniz-Gemeinschaft und betreibt Forschung und Entwicklung zu siliziumbasierten Systemen, Höchstfrequenz-Schaltungen und -Technologien einschließlich neuer Materialien. Es erarbeitet innovative Lösungen für Anwendungsbereiche wie die drahtlose und Breitbandkommunikation, Luft- und Raumfahrt, Biotechnologie und Medizin, Automobilindustrie, Sicherheitstechnik und Industrieautomatisierung. Einen besonderen Schwerpunkt bildet dabei die Forschung im Bereich der Silizum-Photonik für Kommunikations- und sensorische Anwendungen. Das IHP beschäftigt ca. 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es verfügt über eine Pilotlinie für technologische Entwicklungen und die Präparation von Hochgeschwindigkeits-Schaltkreisen mit 0,13/0,25-µm-BiCMOS-Technologien, die sich in einem 1000 m² großen Reinraum der Klasse 1 befindet.

Arbeitsgebiete

  • Materialforschung
  • Siliziumbasierte Hochfrequenztechnologien
  • Schaltkreisdesign & Systementwurf

Leistungsangebot

  • Si-Hochfrequenztechnologien, Schaltkreise und Systeme
  • Elektrische Messtechnik (Mixed-Signal; RF; DC/CV)
  • Materialcharakterisierung (TEM, FIB, XPS, AES, SIMS, etc.)

Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte

  • Silizum-Photonik für Kommunikations- und sensorische Anwendungen
  • SiGe-BiCMOS-Technologien für drahtlose und Breitbandkommunikation

Spezielle Ausstattung

  • 200-mm-Pilot-Linie (130/250nm SiGe-BiCMOS)
  • Labore für Offline-Charakterisierung
  • Labore für Waferverbindungstechniken

Aktuelle Spitzentechnologien

  • 250 - nm - EPIC - Technologie (Elektronisch - photonisch - integrierte Schaltkreistechnologie)
  • 500-GHz-SeGe-BiCMOS-Plattform

 



aktiv im Handlungsfeld

  • Optik für Kommunikation und Sensorik
  • Mikrosystemtechnik