Physiker oder Ingenieur (m/w/d) in den Fachrichtungen Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Maschinenbau, Optik, Hochfrequenztechnik oder vergleichbar (20-295-4)

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologie-Institut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft.

Im Fachbereich 4.3 „Quantenoptik und Längeneinheit“ der Abteilung 4 ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Physiker oder Ingenieur (m/w/d) in den Fachrichtungen

Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Maschinenbau, Optik, Hochfrequenztechnik

oder vergleichbar

Die Stelle ist vorerst auf 3 Jahre befristet, der Dienstort ist Braunschweig.

Die Vergütung erfolgt je nach persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TVöD Bund.

Die Arbeitsgruppe 4.31 „Längeneinheit“ betreibt ultra-stabile Laser mit der weltweit besten Frequenzstabilität, die Anwendern innerhalb und außerhalb der PTB zur Verfügung gestellt wird. Zur Umsetzung der Stabilität auf verschiedene Wellenlängen und zum Vergleich optischer und Mikrowellenfrequenzen betreiben wir rauscharme Femtosekundenlaser als optische Frequenzkämme. Ihr zuverlässiger Betrieb ist essenziell für die Aktivitäten zahlreicher forschungs- sowie serviceorientierter Arbeitsgruppen in der PTB, z. B. für die Entwicklung und Anwendung genauester optischer Atomuhren oder für die Rückführung von Frequenz- oder Wellenlängennormalen auf die Cäsium-Atomuhren der PTB, die die SI-Sekunde realisieren.

Ihr Aufgabengebiet:

Zur kontinuierlichen Weiterentwicklung und Verbesserung des zentralen optischen Frequenzkamms benötigt unser Team Verstärkung zur Bearbeitung der Teilaspekte:

  • Entwicklung, Implementierung und Charakterisierung von analoger als auch digitaler (FPGA-basierter) RF-Signalverarbeitung der am Frequenzkamm erzeugten RF-Schwebungssignale.
  • Aufbau und Charakterisierung faserbasierter und freistrahloptischer Laborsysteme, z.B. zur phasenstabilisierten optischen Frequenzübertragung, zur optischen Phasenstabilisierung von Lasern oder zur rauscharmen Schwebungsfrequenzdetektion.
  • Automatisierte Experimentüberwachung und Datenanalyse.

Ihr Profil:

  • Sehr guter Hochschulabschluss (Master, Diplom, FH-Diplom, Bachelor oder vergleichbar) in den Fachrichtungen Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Maschinenbau, Optik, Hochfrequenztechnik oder vergleichbar
  • Gute Kenntnisse in Optik / optischen Technologien, FPGA-Programmierung, analoger RF-Elektronik, Regelungstechnik
  • Programmiererfahrung in mindestens einer aktuellen Programmiersprache (vorzugsweise Python)
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Experimentelles Geschick sowie selbständige Arbeitsweise
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Befähigung zu längerer Justierarbeit im Stehen

Weitere fachliche Informationen zu dieser Stelle erhalten Sie bei
Herrn Dr. E. Benkler, Tel.: 0531 592-4352, E-Mail: erik.benkler(at)ptb.de oder
Herrn Dr. U. Sterr, Tel.: 0531- 592-4310, E-Mail: uwe.sterr(at)ptb.de oder
Herrn Dr. H. Schnatz, Tel.: 0531-592-4300, E-Mail: harald.schnatz(at)ptb.de

Link zum Fachbereich

Die PTB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.
Die PTB bietet im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten flexible Teilzeitmodelle an,
um insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen per E-Mail nicht entgegennehmen.

Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2020.


Bitte nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular oder bewerben Sie sich auf dem Postweg:

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Referat "Personal"
Kennziffer 20-295-4
Bundesallee 100
38116 Braunschweig

« Zurück zur Übersicht

Logo Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Firma

Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Ort

Braunschweig

Veröffentlicht am

05.06.2020

Adresse

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Referat "Personal"
Kennziffer 20-295-4
Bundesallee 100
38116 Braunschweig