Projektleiter/in Technologietransfer/ Startups (m/w/d)

Das IHP – Leibniz-Institut für Innovative Mikroelektronik betreibt Forschung und Entwicklung zu siliziumbasierten Systemen, Höchstfrequenz-Schaltungen und Technologien für die drahtlose und die Breitbandkommunikation. Die Forschungsschwerpunkte des Instituts sind auf volkswirtschaftlich relevante Themen ausgerichtet, die ihre Anwendungen in der Telekommunikation, Sensorik, Medizintechnik, Sicherheit, Luft- und Raumfahrt sowie der Automatisierungstechnik finden.
Die IHP Solutions GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft des IHPs und wurde 2015 als eigenständige, industrieorientierte Gesellschaft für den Technologietransfer - zur industriellen Verwertung und Weiterentwicklung von Forschungsergebnissen des IHPs - gegründet. Die IHP Solutions GmbH vermarktet IP, Produkte und Dienstleistungen.

Die IHP Solutions GmbH sucht eine/n Projektleiter/in Technologietransfer/ Startups (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Projektleitung von und Mitarbeit in Technologietransferprojekten (TRL, kommerzielle Chancen/Risiken)
  • Identifikation und Dokumentation verwertbarer IP, Pflege und Verbesserung IP-Katalog
  • Erstellung von Datenblättern / Handbüchern sowie Marketing-Materialien (Flyer, Präsentationen etc.)
  • Entwicklungsprojekte (basierend auf IHP F&E Ergebnissen und IP) zur Erreichung der Industriereife, u.a. in Kooperation mit Industriepartnern
  • Konzeptionierung und Umsetzung von industrienahen Demonstratoren
  • Durchführung von Markt-und Wettbewerberanalysen
  • Schnittstelle zu externen Partnern (z.B. Lieferanten von Hardware-und Softwarelösungen) und Kunden
  • Verwertung von IHP IP & Patenten – inkl. Mitwirkung bei Erstellung von Kauf- und Lizenzverträgen
  • Unterstützung von IHP Spin-Offs (z.B. bei Produktdefinition, Geschäftsplan, Finanzierungsoptionen)
  • Enge Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern des IHP

Ihr Profil:

  • ingenieurwissenschaftlichen Studienabschluss oder vergleichbare Ausbildung
  • ausgeprägte Industrieerfahrungen und Marktkenntnisse in den relevanten Branchen der Mikroelektronik
  • ein ausgeprägtes technisches Verständnis & sehr gutes analytisches Denkvermögen
  • ‚IT‘-Nähe – inklusive Hardware- und Softwarelösungen
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit industriellen und akademischen Kunden im internationalen Umfeld
  • Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit

Darüber hinaus zeichnen Sie Flexibilität, Belastbarkeit und Organisationstalent aus. Sie arbeiten eigeninitiativ, lösungs- und serviceorientiert. Sie unterstützen die IHP Solutions bei ihrem Verwertungsauftrag mit Ihrer kommunikativen und kooperativen Arbeitsweise.
Ein souveräner Umgang mit der deutschen und englischen Sprache wird vorausgesetzt.

Die IHP Solutions GmbH bietet Ihnen eine multinationale, spannende Arbeitsumgebung mit flexiblen Arbeitszeiten. Die Stelle ist ab sofort für die Dauer von zunächst einem Jahr (mit Option auf Verlängerung und ggf. Entfristung) zu besetzen.
Die Stellenbesetzung ist auch in Teilzeit möglich.Die Vergütung erfolgt entsprechend den Tarifregelungen sowie nach Kenntnissen und Erfahrungen in Anlehnung an TV-L. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien der letzten Zeugnisse) an:
Frau Julia Wallor | IHP Solutions GmbH | Im Technologiepark 7 | 15236 Frankfurt (Oder)

Für organisatorische Fragen steht Ihnen Frau Julia Wallor telefonisch gern zur Verfügung: +49 3355625484
Gern nehmen wir Ihre Bewerbung in elektronischer Form entgegen (info(at)ihp-solutions.com).
www.ihp-solutions.com 

IHP Solutions GmbH
Im Technologiepark 7
15236 Frankfurt (Oder)

« Zurück zur Übersicht

Logo IHP Solutions GmbH

Firma

IHP Solutions GmbH

Ort

Frankfurt (Oder)

Veröffentlicht am

07.04.2021

Adresse

IHP Solutions GmbH
Im Technologiepark 7
15236 Frankfurt (Oder)

E-Mail

info(at)ihp-solutions.com

Jetzt per E-Mail bewerben