Technische*r Mitarbeiter*in - Mikrotechnologie

Das Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut ist eines von 72 Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft. Als eine der führenden Organisationen für angewandte Forschung in Europa bietet sie engagierten Bewerberinnen und Bewerbern anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum.

Das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut (HHI); Bereich photonische Komponenten; sucht für die Arbeitsgruppe FAB zum nächstmöglichen Termin eine*n

Technische*r Mitarbeiter*in - Mikrotechnologie

Ihr Aufgabengebiet:

  • Durchführung von Prozessen der Halbleitertechnologie zur Herstellung optoelektronischer Bauelemente
  • Inspektion selbiger Bauteile und Betreuung von Prozessanlagen
  • Dokumentation der Ergebnisse und Erstellung von ISO-Dokumentenn

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Mikrotechnologe*in, Phys.o. Chem. Technische*r Assistent*in, Physiklaborant*in oder ähnliche Qualifikation,
  • Praktische Erfahrung sowie Berufserfahrung bei der Prozessierung von III-V-Halbleitern, speziell im Bereich der UV-Lithografie, dem Trockenätzen oder der Mikroanalyse sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und eine strukturierte Arbeitsweise – auch in zeitkritischen Situationen

Was Sie erwarten können

Wir bieten Ihnen eine erstklassige Arbeitsumgebung in einem führenden Forschungsinstitut sowie flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Herr Dr. Kristijan Posilovic
Tel.: 030 31002-537
E. Mai.: kristijan.posilovic(at)hhi.fraunhofer.de 

Bitte bewerben Sie sich mit allen wichtigen Bewerbungsunterlagen (Nachweis über Bachelor- bzw. Berufsabschluss, Arbeitszeugnisse, Lebenslauf) ausschliesslich online in unserem Recruiting-Portal.

http://www.hhi.fraunhofer.de 

Kennziffer: HHI-PC-2020-16
Bewerbungsfrist: 28.02.2021

Heinrich-Hertz-Institut
Einsteinufer 37
10587 Berlin

« Zurück zur Übersicht

Logo Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut (HHI)

Firma

Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut (HHI)

Ort

Berlin

Veröffentlicht am

08.01.2021

Adresse

Heinrich-Hertz-Institut
Einsteinufer 37
10587 Berlin