Fördermöglichkeit "KET4CleanProduction"

Das von der EU geförderte Projekt KET4CleanProduction setzt sich zum Ziel, KMU bei der Lösung ihrer Herausforderungen im Bereich der sauberen Produktion zu unterstützen und damit nachhaltig, innovativ und wettbewerbsfähig zu bleiben. Im Rahmen des Projekts werden Zuschüsse (Micro Grants, bis 50.000€) für transnationale Kooperationsprojekte zwischen KMUs und zwei KET-Technologiezentren angeboten, die darauf abzielen, Schlüsseltechnologien (KET: Key Enabling Technologies) zu integrieren, um Herausforderungen der sauberen Produktion zu lösen.

Der nächste Stichtag für Zuschuss-Anträge ist der 31. Oktober 2019.

Im Zuge der nun startenden "Large Scale Demonstrator Phase" des Projekts können sich weitere Forschungseinrichtungen als Technologiezentren beteiligen.

Mehr Informationen unter https://www.ket4sme.eu/micro-grants und im PDF.