14. Tagung „Feinwerktechnische Konstruktionen“

Einmal im Jahr findet die nun schon traditionelle Tagung der Feinwerktechnik in Kooperation der DGFT und des Instituts für Feinwerktechnik und Elektronik-Design (TU Dresden) statt.

Zehn attraktive Vorträge von anerkannten Fachleuten beleuchten aktuelle Entwicklungen und stehen zur Diskussion. Den Schwerpunkt in diesem Jahr bildet der Einsatz unterschiedlicher aktorischer Prinzipien zur Feinpositionierung in Anwendungen der Analytik und Medizintechnik.

Diese Veranstaltung soll dazu dienen, Unternehmen und Wissenschaft des Fachgebietes enger zu verzahnen und eine Plattform des fachspezifischen Informationsaustausches zu schaffen. Sie dient auch dazu, Kooperationen und Netzwerke zu fördern sowie die Aus- und Weiterbildung auf dem breiten Gebiet der Feinwerk- und Gerätetechnik durch eine enge Kooperation von Universität und Industrie aktiv mitzugestalten.

Die Tagung ist als Präsenzveranstaltung geplant und bietet daher eine der wenigen Möglichkeiten in diesem Jahr, sich persönlich auszutauschen, natürlich unter Beachtung aller gegebenen Vorsichtsmaßnahmen. 

 

Nähere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

 

 

« Zurück zur Übersicht

Logo DGFT Deutsche Gesellschaft für Feinwerktechnik e.V.

Datum
26.11.2020 - 27.11.2020
12:30 Uhr - 13:00 Uhr

Stadt
Dresden

Veranstaltungsort
DGFT Deutsche Gesellschaft für Feinwerktechnik e.V.c/o Technische Universität Dresden01062 Dresden

Veranstalter
DGFT Deutsche Gesellschaft für Feinwerktechnik e.V.
c/o Technische Universität Dresden, 01062 Dresden

Telefon
+49 351 463 36329

Fax
+49 351 463 37183

E-Mail
info[at]dgft-ev.de